African Queen

Meranga Grande African Queen

Meranga Grande African Queen kam 2004 als unsere erste Ridgeback Hündin in die
Familie. Wer konnte damals ahnen, dass wir mit ihr solche Erfolge erzielen würden.

Mit der Wahl Ikimba Waitimu als ersten Deckrüden einzusetzen legten wir den
Grundstein für unsere erfolgreiche Zucht. Wir schafften es direkt im ersten Wurf
mit Farmers Guardian African Akono als erster deutscher Zwinger einen Weltsieger
zu züchten. Unsere Queenie hat somit einen Weltsieger zum „Ehemann“,
mit Farmers Guardian African Akono einen Weltsieger zum Sohn und mit Red Wheaten Akani
schließlich auch noch einen Weltsieger zum Enkel – dies dürfte sicherlich einmalig sein!

Queenie ist die Mutter unseres A, B, D und F-Wurfes und seit 2012 im verdienten
Ruhestand. Als liebevolle und sorgsame Mutter haben wir sie erlebt und als Oma
unseres C und E-Wurfes hat sie ihre Tochter Sky vorbildlich unterstützt.
Sie ist der Ruhepol in unserem Rudel und ein Blick in ihre wunderbaren treuen
Augen löst jeglichen Stress in Luft auf.

Wir hoffen noch auf viele glückliche Jahre mit unserer wunderbaren „Queen Mum“
– sie ist die Beste!

 

 


           Auszüge der vielen Richterberichte zu unserer lieben Queenie

Schön balanciert, excellente Toplinie (van Aaken – SA)

Vorzüglicher Kopf, vorzgl. Ober – u. Unterlinie, vorzgl. Winkelungen,
vorzgl. Haar mit vorzgl. Ridge (Dr. W. Peper)

Superfreundliches Wesen, hochtypisches Gebäude, vorzgl. Entwicklung,
super Winkelungen, super Hals, edel und klassisch,
zeigt hervorragende Aktion (L. Mach – CH)

Vorzgl. Augenfarbe, vorzgl. gelagerte Schulter, vorzgl. Vorder – u. Hinterhand,
vorzgl. Vorbrust, Bewegung fließend und raumgreifend (K.v. Klaveren)

Prima Typ (J. P. Achtergael – B)

Sehr elegante Hündin mit sehr angenehmen Wesen, vollständiges Scherengebiss,
korrekter Ridge, typische Kopfform, Behänge korrekt, dunkles Auge,
elegante Halspartie, Rute korrekt angesetzt, korrekte Winkelungen,
flüssiges Gangwerk (L.Scheider)

Harmonisch im Aufbau, feminin im Ausdruck, typischer Kopf, dunkles Auge,
kräftiges Scherengebiss, Rücken kraftvoll gerade, Rute korrekt angesetzt,
korrekter Ridge, fließender Bewegungsablauf (Gisa Schicker)

Korrekt proportioniert, korrekter Ridge, starke Knochen, parallele Front,
kräftige Hinterhand, korrekt gewinkelt, passender Kopf, dunkle Augen,
Behang ok, Bewegung korrekt (Müller – CH)

Symetrisch aufgebaut, korrekt proportionierter Kopf, Stop gut markiert, Nasenschwamm schwarz, korrekt getragene Behänge, trockener Hals, Ridge klar gekennzeichnet, Bewegungsablauf mühelos, prima Brusttiefe (Walter Schicker)

 

 

Share Button